Das Unternehmen

1. Juli 1945

Gründung der Firma Dietermann durch Herrn Wilhelm Dietermann als Betrieb zu Reparatur von Maschinen der Bau-, Holz und Eisenindustrie.

15. Juli 1947

Beginn mit der Produktion von Pumpen für flüssige Metalle und Geschirren.

1. Januar 1966

Nach dem Tod des Firmengründers wurde die Firma Dietermann in eine OHG umgewandelt und durch die Söhne Fritz und Willi weitergeführt.
Die Produktpalette wurde auf Metallförderpumpen, Salzförderpumpen und Rührwerke erweitert. Im Besonderen wurde Wert darauf gelegt, jeden Kunden durch individuelle Problemlösung zufriedenzustellen.

1. Januar 1984

Umwandlung der Dietermann OHG in die Dietermann GmbH mit den Gesellschaftern Fritz Dieterman, Annegrete Plate und Helmut Dietermann bei gleichzeitigem Ausscheiden von Willi Dietermann.

1. Juli 1998

Übergabe der Firma Dietermann an die beiden Geschäftsführer Annegrete Plate und Helmut Dietermann.

 1. Januar 2012

Übernahme des Unternehmens durch die Pilling-Gruppe.

 1. Dezember 2013

Verlagerung der Betriebsstätte Siegen an den Standort der W. Pilling Riepe GmbH & Co. KG in Ihlow-Riepe (Ostfriesland)